Prenzlauer Berg – gezeichnet von Urbanität

Der Bezirk ist geprägt vom Altbaustil des 20. Jahrhunderts und vermittelt durch seine Architektur
und viel Grün eine besondere Romantik. Die gewachsenen Kieze bieten unterschiedlichste Facetten
sowie Lebensräume. Der urbane Markt am Kollwitzplatz ist zu einer richtigen Berliner Institution geworden. Im Umfeld laden viele kleine Cafés, Läden, Parks und ein großer Spielplatz am Helmholtzplatz besonders Familien zum Spazierengehen, Plauschen und Bummeln ein. Ausflugsziele wie das Zeiss Großplanetarium und Theaterstätten für Jung und Alt liegen direkt um die Ecke der ruhigen Ella-Kay-Straße und mit S-Bahn und Tram erreicht man in wenigen Minuten Berlin-Mitte.