Wohnen am Thälmannpark

„Ella“ soll die neue Pracht-Wohnanlage heißen, die ab Jahresmitte an der Ella-Kay-Straße 24 entstehen wird. Geplanter Baustart des 22 Millionen-Euro-Projektes ist der Sommer 2013. Auf dem rund 3.250 Quadratmeter großen Grundstück sollen 77 Wohnungen mit zwei bis fünf Zimmern mit Wohnflächen von 60 bis 135 Quadratmeter entstehen. Die 38 Miet- und 39 Eigentumswohnungen werden über Loggien, Balkone, Terrassen oder einen kleinen privaten Garten verfügen. Eine Tiefgarage wird Platz für zirka 50 Stellplätze bieten und die Fertigstellung des siebengeschossigen Neubaus ist für Anfang 2015 geplant.

Der Entwurf stammt vom Berliner Architekturbüro Tobias Nöfer. Die verwendeten Materialien von „ELLA“ nehmen Bezug auf die unmittelbare Umgebung: Die Farbe der Ziegel spiegelt das denkmalgeschützte Krankenhaus und der Putz das gegenüberliegend Wohngebäude „Prenzlauer Bogen“ wider. In den Lobbys der vier Häuser werden hochwertige Oberflächen sowie durch den Architekten entworfene Interieurs und Leuchten integriert sein. Der Verkauf der Eigentumswohnungen ist Anfang Dezember 2012 gestartet. Die Kaufpreise belaufen sich auf 2.800 Euro bis 4.200 Euro pro Quadratmeter. (ylla)

"Berliner Abendblatt, 19.01.2013, Wohnen am Thälmannpark"

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.